Wie das Christentum Europa formte und veränderte

Sonntag, 25. März 2012 19:30 - 20:30
Sprachen: 

PowerPoint-Präsentation:
Wie das Christentum Europa formte und veränderte

Europa hat sich in unserer Zeit entchristianisiert. Gott soll aus Politik und Öffentlichkeit möglichst ausgeschlossen werden. Christliche Werte gehen mehr und mehr verloren und werden manchmal sogar verhöhnt. Doch unser alter Kontinent wurde jahrhundertelang durch den christlichen Glauben geformt und geprägt. Worin bestand der Einfluss des Evangeliums? Was ist christlich an unserer kulturellen Vergangenheit? Wie wäre Europa ohne Christentum und ohne Bibel gewesen?

Veranstaltungsort: 

Christliche Versammlung
Am Königshof 35
40822 Mettmann
Tel.: 02104/74220

Aktuelle Termine