Die zehn Plagen Ägyptens

(2. Mose 1 - 12)

Das 2. Buch Mose ist das Buch der Erlösung. Hier finden wir eine sehr umfassende und eingängige Illustration der Weise wie Gott Menschen vor dem Gericht verschont, aus satanischer Gebundenheit befreit und in seine glückliche Gemeinschaft nach Hause führt. Heilsgeschichtlich geben die ersten zwölf Kapitel zudem einen prophetischen Überblick über die gesamte Periode von dem ersten Kommen Christi bis zu seiner Wiederkunft in Herrlichkeit und Macht. Die zehn Plagen über Ägypten schatten dabei die endzeitlichen Gerichte in 4 Phasen vor (3+3+3+1). Haben sie sich z.T. schon erfüllt? Was bedeuten die ägyptischen Zauberer Jannes und Jambres in der letzten Zeit der Christenheit nach 2Tim 3? Auf dem zeitgeschichtlichen Hintergrund betrachtet, offenbaren die Zehn Plagen in frappierender Weise Gottes Weisheit und Majestät im Sieg über eine durch und durch dämonisierte Religion.

Aktuelle Termine