Deuteronomium - Einführung (5. Mose)

Das Buch des Gehorsams

Das Buch Deuteronomium ist das Testament des Volksführers Mose. Wir finden darin acht Abschiedsreden am Ende der 40jährigen Wüstenwanderung. Das 5. Buch Mose ruft zum Gehorsam gegen Gott und zur bedingungslosen Nachfolge auf. Ein Rückblick auf die vergangene Geschichte Israels sowie eine ergreifende Schau der Zukunftsereignisse beweisen: Gehorsam bringt Segen, Ungehorsam dagegen Fluch. Im Hauptteil werden die Gebote Gottes aus den Umständen der Wüste auf die neue Situation im Land übertragen.er Messias Jesus zitierte als er von Satan zum Ungehorsam versucht wurde, jedesmal aus dem Buch Deuteronomium, dem Dokument des Gehorsams.

Aktuelle Termine