Deutschland

Deutschland

DE-75385 Bad Teinach-Zavelstein: Vortragsreihe (15.-21. März): Das Buch der Richter: Abfall und Wiederherstellung

Montag, 18. März 2019 19:30 - Donnerstag, 21. März 2019 22:00
Stichworte: 

PROGRAMM


18.03. – 21.03. Intensiv-Bibelstudientage mit Roger Liebi

Das Buch Richter – Abfall und Wiederherstellung

Anmeldung bei: 

Anmledung zur Übernachtung und/oder zum Essen: s. Angaben unter Veranstaltungsort!

Veranstaltungsort: 

Bibel- und Erholungsheim Haus Felsengrund e.V.

Weltenschwanner Strasse 25

DE-75385 Bad Teinach-Zavelstein

Telefon: 0049-(0)7053 92 66-0

EMail: info [at] haus-felsen-grund.de

DE-40822 Mettmann: Europa mit und ohne Bibel: 4x geschenkt und 4x geraubt

Sonntag, 11. März 2018 19:30 - 21:30
Ort: 

PowerPoint-Präsentation:

Europa mit und ohne Bibel:

4x geschenkt und 4x geraubt

2000 Jahre Christentum in Europa. Im Lauf der Geschichte wurde die Botschaft der Bibel unserem alten Kontinent 4x geschenkt. Doch was ist in Europa von der Bibel geblieben? In der gleichen Zeit wurde die Bibel auch 4x wieder geraubt!

Veranstaltungsort: 

Christliche Versammlung
Am Königshof 35
40822 Mettmann
Tel.: 02104/74220

DE-79112 Freiburg im Breisgau: Bibelstudientag: Das Buch des Propheten Joel: Aus der Finsternis zum Licht

Samstag, 29. Juni 2019 14:00 - 18:00

Samstag, 29.06.2019, ab 14:00 Uhr

 

Das Buch des Propheten Joel - Aus der Finsternis zum Licht

14.00 - 15.30 Uhr - Teil I: Finsternis über Juda und Jerusalem

Anmeldung bei: 
Veranstaltungsort: 

Tuniberghaus Tiengen

Im Maierbrühl 2

79112 Freiburg im Breisgau

DE-56479 Rehe: 34. KfG Konferenz: Gottes Heilsgeschichte aus der Vogelsperspektive (30.9. - 3.10. 2016)

Freitag, 30. September 2016 18:00 - 22:00
Ort: 

KfG Konferenz: 30 September bis 3. Oktober

Gottes Heilsgeschichte aus der Vogelperspektive

Bündnisse, Heilszeiten, Israel und die Gemeinde

Anmeldung bei: 

Anmeldung erfolgt über die Homepage der KfG:
http://kfg.org/veranstaltungen/herbstkonferenz-west/

Veranstaltungsort: 

Veranstaltungsort
Christliches Gästezentrum im Westerwald
DE-56479 Rehe

DE-78549 Spaichingen: Bibelstudientag in Deutschland

Samstag, 3. Juni 2017 09:30 - 18:00
Stichworte: 

Liebe Freunde

Am kommenden Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, halte ich, kurzfristig organisiert, einen Bibelstudientag über die Kapitel 1-11 des 1. Buches Mose (Biblische Urgeschichte) und über das Thema „Fehler und Widersprüche in der Bibel?“

Herzlich willkommen! Man kann sich anmelden über www.Bibelstudientag.de ! Dort findet man auch weitere Details und ebenso einen Anfahrtsplan.

Adresse:

Veranstaltungsort: 

Adresse:

Freie Evangeliums Versammlung Spaichingen
Rudolf-Diesel-Str. 2
DE-78549 Spaichingen

Bibelklasse: Das Matthäusevangelium aus messianisch-jüdischer Perspektive betrachtet: Heute ab Kap. 8,1: Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus // Die Erfüllung von Jes 53,4 // Nachfolge // Sturm auf dem See // Die zwei besessenen Gadarener

Sonntag, 6. Januar 2019 15:00 - 17:00
Sonntag, 14. Juli 2019 15:00 - 17:00
Sonntag, 8. September 2019 15:00 - 17:00
Sonntag, 27. Oktober 2019 15:00 - 17:00
Sonntag, 15. Dezember 2019 15:00 - 17:00
Stichworte: 

Herzlich willkommen!

Auslegung der Matthäusevangeliums, Kapitel für Kapitel, Vers für Vers

Heute ab Kapitel 8,14

Man kann jederzeit neu einsteigen!

Weitere Infos: http://www.bibelklasse.de

Veranstaltungsort: 

Evang. Paulus-Kirche
Masurenstr. 34

D-78234 Singen am Hohentwiel

DE-78549 Spaichingen: Woher kommen die Religionen?

Sonntag, 7. Mai 2017 19:00 - 21:00

PowerPoint-Präsentation

Woher kommen die Religionen?

Religion ist ein weltweites Phänomen. Es gibt kein Volk ohne Religion. Wir fragen uns: Warum sind Menschen religiös? Woher kommen die Religionen der Welt? Gab es eine Evolution der Religionen? Was war zuerst, der Glaube an viele Götter oder der Glaube an einen einzigen Gott?

Veranstaltungsort: 

Freie Evangeliums-Versammlung

Rudolf-Diesel-Straße 2, 78549 Spaichingen, Deutschland

DE-78224 Singen: Spezialbibelklasse: Der geheimnisvolle Josua-Altar auf dem Berg Ebal

Sonntag, 23. Juni 2019 15:00 - 17:00
Ort: 

Herzlich willkommen!

PowerPoint-Präsentation:

Der geheimnisvolle Josua-Altar auf dem Berg Ebal

Seit dem 19. Jh. suchten verschiedene berühmte Forscher nach dem Altar, den Josua, Moses Nachfolger, gemäss den Aussagen der Bibel auf Ebal, dem Berg des Fluches, gebaut hat (Josua 8,30-31). Während über 100 Jahren fand niemand irgend eine Spur davon.

Veranstaltungsort: 
Evang. Paulus-Kirche

Masurenstr. 24
DE-78224 Singen bei Radolfzell

Seiten

Aktuelle Termine