AT Allgemein

Die 7 Feste des HERRN und ihre messianische Bedeutung

3. Mose 23 gibt eine Übersicht über alle sieben Feste des HERRN. Jedes Fest weist auf den Messias Jesus hin. Die ersten vier Feste haben sich bereits erfüllt. Die zeitlichen Angaben erwiesen sich jedes Mal als Volltreffer. Die letzten 3 Feste haben eine prophetische Bedeutung im Zusammenhang mit der kommenden grossen Erweckung in Israel und mit dem Kommen des Messias als König der Welt.

Altes Testament

Hier finden Sie antworten zum AT

Welche Bedeutung hat das AT für Christen

Viele Christen können mit dem AT nicht viel anfangen. In der Verkündigung wird der erste Teil der Bibel stiefmütterlich behandelt. Kann dieser Problematik abgeholfen werden? Anhand des NT versuchen wir einen lebendigen und geistlich bereichernden Zugang zum AT zu finden.

Der biblische Schöpfungsbericht Teil 2

Die ersten 2 Kapitel der Bibel beantworten unsere grundsätzlichen Fragen über den Ursprung der Welt. Das am vergangenen Bibelstudientag behandelte Kapitel 1 gibt eine allgemeine Übersicht. Nun wenden wir uns im Detail dem 2. Kapitel des Buches der Bücher zu: Es konzentriert sich auf die Erschaffung und Bestimmung des Menschen. 1. Mose 2 beantwortet Fragen wie: Wer ist der Mensch? Was ist die Bestimmung des Menschen? Was ist der Unterschied zwischen Mensch und Tier? Letztlich gibt es auch Antworten auf persönliche Fragen wie: Wer bin ich und wozu bin ich da?

Der biblische Schöpfungsbericht Teil 1

Die ersten 2 Kapitel der Bibel beantworten unsere grundsätzlichen Fragen über den Ursprung der Welt. Das am vergangenen Bibelstudientag behandelte Kapitel 1 gibt eine allgemeine Übersicht. Nun wenden wir uns im Detail dem 2. Kapitel des Buches der Bücher zu: Es konzentriert sich auf die Erschaffung und Bestimmung des Menschen. 1. Mose 2 beantwortet Fragen wie: Wer ist der Mensch? Was ist die Bestimmung des Menschen? Was ist der Unterschied zwischen Mensch und Tier? Letztlich gibt es auch Antworten auf persönliche Fragen wie: Wer bin ich und wozu bin ich da?

Biblische Chronologie und Heilsgeschichte

Die Bibel beschreibt Gottes Handeln in Raum und Zeit. Es geht eben um den Gott, "der da ist (Gegenwart), der da war (Vergangenheit) und der da kommt (Zukunft)" (Off 1,4). Dies alles steht im krassen Gegensatz zu den Mythen und Legenden der Religionen in aller Welt, von denen sich die Bibel scharf distanziert. Das Zeitsystem, welches die Bibel von Anfang bis zum Ende wie ein roter Faden durchzieht, ist unter den Büchern der Antike etwas völlig Einzigartiges. Man findet keine Parallelen dazu! Es gibt aber in den biblischen Zeitangaben auch gewisse Rätsel, deren erstaunliche Lösungen zu grosser Verwunderung Anlass geben.

Aktuelle Termine